Dr. Thomas Baumann

  • Jahrgang 1971
  • Studium der Rechtswissenschaften und Referendariat in Regensburg und Lausanne (CH)
  • Wissenschaftliche Mitarbeit am Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Verfahrensrecht und Internationales 
  • Privatrecht an der Universität Regensburg
  • Seit 2000 im bayerischen Notariat, Stationen als Notarassessor in Kempten und Weilheim i. OBB
  • Promotion 2007 (Internationales Schiedsverfahrensrecht, Patentrecht)
  • Veröffentlichungen im Bereich des Bürgerlichen Rechts, des Internationalen Privatrechts und des Verfahrensrecht
  • Seit 2009 Mitglied im Vorstand der Landesnotarkammer Bayern 
  • Beurkundungen auch in englischer und französischer Sprache

Hans-Ulrich Sorge

Beurkundungen auch in englischer Sprache.

Daten zum beruflichen Lebenslauf:

  • Jahrgang 1967, Abitur in Coburg
  • Ausbildung zum Bankkaufmann (Deutsche Bank)
  • Studium der Rechtswissenschaften in Würzburg und am University College of Wales
  • 1994 1. Juristisches Staatsexamen
  • Rechtsreferendariat am Amtsgericht und Landgericht in Würzburg
  • 1996 2. Juristisches Staatsexamen
  • 1994 bis 1997 Mitarbeit im Juristischen Repetitorium Hemmer in Würzburg
  • 1997 bis 2001 Notarasessor in Bayern (Stationen in Werneck, Coburg, Schwabmünchen und München)
  • 2001 Bestellung zum Notar
  • 2001 bis 2006 Hauptberuflicher Geschäftsführer der Landesnotarkammer Bayern in München
  • 2002 bis 2010 Geschäftsführendes Vorstandsmitglied bzw. Geschäftsführer des Bayerischen Notarvereins e.V.

 

Berufsbezogene Ehrenämter/Mitgliedschaften

  • 2003 bis 2013 Mitglied der Datenschutzkommission im Bayerischen Landtag für den Verband Freier Berufe in Bayern 
  • Seit 2009 Mitglied im Personalausschuss der Landesnotarkammer Bayern 
  • Bayerischer Notarverein e.V.
  • Deutsche Notarrechtliche Vereinigung e.V.
  • Deutscher Juristentag e.V.
  • Juristische Gesellschaft für Ober- und Unterfranken e.V.

 

Veröffentlichungen:

  • Vergleichsvereinbarungen im Grundstücksrecht (in Formularbuch Außergerichtliche Streitbeilegung, Hrsg. Walz 2006, Dr. Otto Schmidt Verlag)
  • Vermittlung einer Nachlassauseinandersetzung (dto.)
  • Die Neutralität des Verhandlungsleiters (in: Verhandlungstechnik für Notare, DNotI-Schriftenreihe, Beck-Verlag 2003)
  • Das Bundes-Bodenschutzgesetz und seine Auswirkungen auf den Grundstückskaufvertrag, MittBayNot 1999, 232
  • Die Ergänzung des §17 Abs. 2a BeurkG, DNotZ 2002, 593
  • Umsetzung des Bayerischen Datenschutzgesetzes im Notariat, MittBayNot 2007, 25
  • Belehrungspflicht bei der Annahme ohne Vorlage des Angebotes (Besprechung zu BGH, Urteil v. 8.11.2011, MittBayNot 2013, 170)
  • Tagungsberichte:
    • Das Ende vom Ende des Bauträgervertrages (Sorge/Vollrath) DNotZ 2001, 261
    • Sichere Fundamente beim privaten Hausbau? Tagung des Bundesverbandes der Verbraucherzentralen (BVZV) in Berlin  (Frank/Sorge) MittBayNot 370
    • Herausforderungen an das Europäische Notariat - Tagung der Europäischen Rechtsakademie in Brüssel MittBayNot 2000, 398
  • Fachbuchbesprechungen:
    • BNotO, BeurkG - Kommentar von Eyjmann/Vaasen, MittBayNot 2011, 384
    • Zivilrecht unter europäischen Einfluss (Hrsg. Gebauer, Widmann) MittBayNot 2007, 483
    • Bodenschutz- und Altlastenklauseln, MittBayNot 2001, 50
    • Das Landwirtschaftserbrecht (Wöhrmann, Stöcker) MittBayNot 2000, 217
    • Recht der Sicherungsgrundschuld (Clemente) und Kreditsicherung durch Grundschulden (Gaberdiel) MittBayNot 2001, 306