Dr. Johannes Benz


Lebenslauf

1996 – 2001

Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Passau und an der Ludwigs-Maximilians-Universität München 1. Juristisches Staatsexamen

2001 – 2003

Referendariat am LG  München I, parallel Tätigkeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl Prof. Dr. Ulrich Sieber an der LMU München (bis 2002), 2. Juristisches Staatsexamen

2004 

Rechtsanwalt in einer internationalen Anwaltssozietät in München, Fachbereich Mergers & Acquisitions, Gesellschaftsrecht

2004 – 2005

Einjähriges Aufbaustudium in den USA, Erwerb des akademischen Grades „Master of Laws“ (LL.M.)

2005 – 2006

Notarassessor in Weiden i. d. OPf.

2007 – 2009

Notarassessor am Deutschen Notarinstitut in Würzburg, Referent für Immobilienrecht und für Gesellschaftsrecht

2008 – 2009

Promotion zu einem gesellschaftsrechtlichen Thema

2010

Seit 01.02.2010 Notar in Kelheim

 

Veröffentlichungen

  • Eigenkapitalersetzende Darlehen in der Sanierung (zusammen mit Dr. Rainer Loges) in Brühl/Göpfert (Hrsg.), Unternehmensrestrukturierung – Strategien und Konzepte, Schäffer-Poeschel Verlag Stuttgart 2004
  • Verdeckte Sacheinlage und Einlagenrückzahlung im reformierten GmbH-Recht (MoMiG), Beck Verlag München 2010
  • Kommentierung zu § 27 AktG (zusammen mit Dr. Andreas Heidinger und Sebastian Herrler) in Spindler/Stilz (Hrsg.), Aktiengesetz, Beck Verlag München, 2. Auflage 2010