Eva-Maria Bernauer

  • Abitur am Hertzhaimer-Gymnasium in Trostberg
  • Studium der Rechtswissenschaften an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz
  • Rechtsreferendarin im Bezirk des Oberlandesgerichts Koblenz
  • Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Handels- und Wirtschaftsrecht, Bankrecht an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz (Prof. Dr. Peter O. Mülbert)
  • Notarassessorin im Bereich der Landesnotarkammer Bayern
    - Notare Dr. Rieger / Koller, Prien a. Chiemsee
    - Notare Dr. Vossius / Dr. Engel, München
    - Notare Dr. Fronhöfer / Dr. Steiner, München
    - Notar Prof. Dr. Dieter Mayer, München
    - Notariatsverwalterin in Naila und Mainburg
    - zudem zahlreiche Vertretungen in weiteren bayerischen Notariaten
  • Seit 1. August 2017 Notarin in Eschenbach i.d.OPf.

Publikationen

  • Schuldscheindarlehen. In: Mathias Habersack / Peter O. Mülbert / Michael Schlitt, Unternehmensfinanzierung am Kapitalmarkt, 3. Aufl., 2013 (gemeinsam mit Peter O. Mülbert).
  • Besprechung zu Bürgers/Fett (Hrsg.): Die Kommanditgesellschaft auf Aktien. In: MittBayNot 2016, 389.
  • Praktische Fragen zum Widerspruch gegen die Gesellschafterliste (zusammen mit Michael Bernauer). In: GmbHR 2016, 621-627.
  • Formulare zur Kommanditgesellschaft auf Aktien (KGaA). In: Beck'sche Online-Formulare Vertrag.
  • Die Kapitalerhaltung. In: Hans-Joachim Priester / Dieter Mayer / Hartmut Wicke (Hrsg.), Münchener Handbuch zum Gesellschaftsrecht, 3. Band, 5. Aufl., im Erscheinen (gemeinsam mit Michael Fronhöfer).