Till Franzmann

  • Jahrgang 1971
  • Studium der Rechtswissenschaften in Tübingen und München
  • 1995/1996 Studium des französischen und internationalen Rechts
    in Aix-en-Provence (Maître-en-droit)
  • Referendariat in München und Düsseldorf
  • 2000/2001 Studium des englischen und internationalen Rechts in Oxford (Magister Juris)
  • Notarassessor in Bad Staffelstein, München, Brüssel und Berlin 
  • 2006-2013 Notar in Mindelheim
  • seit 1.4.2013 Notar in Regensburg
  • Beurkundungen auch in englischer und französischer Sprache

Wissenschaftliche Veröffentlichungen (Auswahl):

  • Sicherer Immobilienerwerb durch Notar und Grundbuch. in:
    MittBayNot 2009, S. 346 ff.
  • Grundpfandrechte. in: Bormann/Wagner,
    Hand- und Formularbuch Immobilienrecht,  
    Beck 2016 (im Erscheinen),
    mit Prof. Dr. Jan Eickelberg.
  • Art. 39 - 61 Erbrechtsverordnung, in: Geimer/Schütze,
    Internationaler Rechtsverkehr in Zivil- und Handelssachen,
    Beck 2015, mit Dr. Thomas Schwerin