Dr. Wolfgang Brückner

  • Geboren in Bamberg, aufgewachsen in Hofheim/Ufr. und Würzburg
  • Abitur am Siebold-Gymnasium in Würzburg
  • Studium der Rechtswissenschaften in Würzburg
  • Referendariat beim Amtsgericht und Landgericht Würzburg,
    bei der Stadt Würzburg und beim Finanzamt  Würzburg
  • wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Würzburg
  • Notarassessor in Klingenberg a. Main und Schweinfurt
  • Promotion an der Universität in Würzburg
  • Notariatsverweser in Bad Königshofen und Augsburg
  • Notar in Ebern (1981 bis 1989) und Lauf a. d. Pegnitz (1989 bis 1997)
  • Notar in Nürnberg seit 01. August 1997