Dr. Lovro Tomasic

1982

geboren in Zagreb, Kroatien

1988-2001

Grundschule und Gymnasium in Erlangen

2001-2007

Studium an der Universität Regensburg und an der University of Cambridge

Erste Juristische Staatsprüfung 2007

2007-2010

Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Doktorand an der Universität Regensburg und an der Ludwig-Maximilians-Universität München

2010-2012

Rechtsreferendar in München

Zweite Juristische Staatsprüfung 2012

2012-2014

Notarassessor in Schwabmünchen und Königsbrunn

2014

Notariatsverwalter in Bad Königshofen im Grabfeld

2014-2015

Notarassessor in München

seit 2015

Notar in Mellrichstadt

Lehrbeauftragter an der Ludwig-Maximilians-Universität München (seit 2010)

Dozent für die Ausbildung der Rechtsreferendare am OLG München (seit 2012)

Publikationen (Auswahl)

  • Effet utile – Die Relativität teleologischer Argumente im Unionsrecht, Münchener Universitätsschriften, 2013 (Dissertation)
  • Grigoleit (Hrsg.), Aktiengesetz, 2013, Kommentierung der §§ 90 - 117 AktG (tlw. zusammen mit Hans Christoph Grigoleit)
  • Personenhandelsgesellschaften, in: Herrler (Hrsg.), Gesellschaftsrecht in der Notar- und Gestaltungspraxis (im Erscheinen 2016, Manuskript 188 S.)
  • zahlreiche weitere Aufsätze in Fachzeitschriften , Urteilsanmerkungen und Beiträge zu Sammelwerken auf den Gebieten des Bürgerlichen Rechts, des Handels- und Gesellschaftsrechts, des europäischen Privatrechts und des Grundstücksrechts