Hinweise zum Corona-Virus

Sehr geehrte Mandanten,

trotz der aktuellen Corona-Pandemie stehen wir Ihnen weiterhin gerne zur Verfügung. 

Der Gang zum Notar ist ein triftiger Grund im Sinne der Allgemeinverfügung zur Ausgangsbeschränkung und damit grundsätzlich möglich. Um die weitere Verbreitung des Virus einzudämmen, sind wir jedoch bestrebt, derzeit nur dringende und eilbedürftige Beurkundungen vorzunehmen und Besprechungen möglichst telefonisch durchzuführen.

Bitte beachten Sie außerdem:

  • dass Zutritt zu den Amtsräumen nur noch nach telefonischer Voranmeldung/ Terminvereinbarung gewährt wird,
  • dass keine Personen eingelassen werden, die an der Beurkundung nicht selbst beteiligt sind - dies gilt insbesondere für Kinder,
  • dass Sie während Ihres Aufenthaltes bei uns immer eine Maske tragen, die Nase und Mund bedeckt und Sie zu allen Personen, mit denen Sie nicht in häuslicher Gemeinschaft leben, einen Mindestabstand von 1,5 Metern einhalten,
  • dass Sie Ihren Termin telefonisch oder per Email absagen, wenn Sie sich krank oder unwohl fühlen oder sich innerhalb der letzten 14 Tage in einem Risikogebiet aufgehalten haben; dies gilt entsprechend auch in Bezug auf Personen, die mit Ihnen in häuslicher Gemeinschaft leben,
  • dass die auswärtigen Sprechtage in Langquaid und Bad Abbach entfallen, solange die Krise fortbesteht.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und bleiben Sie gesund.

Ihr
Notar Dr. Johannes Benz

Themenfelder

  • Immobilien
  • Ehe, Partnerschaft und Familie
  • Erbe und Schenkungen
  • Unternehmen
  • Vorsorgevollmacht
  • Streitvermeidung, Schlichtung, Mediation