Christian Diel

Notar in Burglengenfeld

Herzlich Willkommen

Willkommen auf der Homepage der Notarstelle Burglengenfeld!

 

Mitarbeiter oder Auszubildender m/w/d gesucht

Wenn Sie ...

  • Erfahrungen in Assistenztätigkeiten oder bürotechnischen Abläufen vorweisen können,
  • Eine sorgfältige und gewissenhafte Arbeitsweise mitbringen,
  • Gerne in einem Team von motivierten Mitarbeitern arbeiten
  • Oder einen Ausbildungsplatz suchen

…und Lust darauf haben,…

  • die Vorbereitung und den Vollzug von Beglaubigungen und von einfachen Beurkundungen durchzuführen,
  • beim Vollzug von Urkunden mitzuhelfen und Tätigkeiten im Rahmen der allgemeinen Büroorganisation eigenständig zu übernehmen,
  • oder eine Ausbildung zum Notarfachangestellten mit weiteren Aufstiegsmöglichkeiten zu absolvieren

… dann möchten wir Sie gerne kennenlernen.

Wir bieten Ihnen im Gegenzug

  • eine angenehme Arbeitsatmosphäre mit moderner Büroausstattung,
  • abwechslungsreiche Tätigkeiten,
  • und einen sicheren Arbeitsplatz in einer verlässlichen Branche in Vollzeit oder Teilzeit

Wenn Ihr Interesse geweckt ist, reichen Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen ein.

 

Standort des Büros

Die Amtsräume befinden sich in der Maxhütter Str. 7.
Falls Ihrem Navigationsgerät die Hausnummer 7 noch nicht bekannt ist - die gegenüber liegende Hausnummer 8 oder die benachbarte Hausnummer 5 sind es.
Das Büro ist barrierefrei zugänglich.
6 Parkplätze unmittelbar vor dem Gebäude, 3 links und 3 rechts.

Am Freitag, 27.05.2022, ist das Büro geschlossen und auch telefonisch nicht erreichbar.

Zu "Corona":

Im Interesse Ihrer Gesundheit und im Interesse der Funktionsfähigkeit des Notariats bitte ich Sie Folgendes zu beachten:

Der Kreis derjenigen, die an Beurkundungen teilnehmen, sollte möglichst klein gehalten werden. Der Hauptbesprechungsraum misst 30 qm und ist so möbliert, dass die ganze Fläche ausgenutzt werden kann. Je weniger Personen gleichzeitig anwesend sind, desto besser kann der empfohlene Mindestabstand eingehalten werden.
Begleitpersonen und aufsichtspflichtige Kinder bitte ich das Büro nicht aufzusuchen.
Berater sollten per Telefon oder E-Mail zur Zeit der Beurkundung erreichbar sein, müssen aber nicht persönlich teilnehmen.
Nicht alle an einer Beurkundung Beteiligten müssen gleichzeitig anwesend sein.
Es können Vollmachten verwendet werden oder ein Beteiligter genehmigt nachträglich das beurkundete Rechtsgeschäft. Für eine nachträgliche Unterschrift zu einem beurkundeten Rechtsgeschäft kann der Aufenthalt im Notariat auf wenige Minuten beschränkt werden.
Vorbesprechungen können auch telefonisch oder per E-Mail stattfinden. Sollte dies nicht möglich sein, bitte ich die Zahl der Teilnehmer an der Besprechung auf das Nötigste zu reduzieren.

Falls Sie das Büro ohne Termin aufsuchen wollen, kündigen Sie bitte Ihren Besuch vorher an. So kann vermieden werden, dass im Eingangs- und Wartebereich der empfohlene Mindestabstand unterschritten wird.

Falls Sie Kontakt zu Infizierten hatten oder an sich die bekannten Symptome (trockener Husten, Fieber, Verlust des Geruchs- und Geschmackssinns usw.) feststellen, besuchen Sie das Büro bitte nicht. Erkundigen Sie sich telefonisch bei meinen Mitarbeitern oder mir, welche Möglichkeiten es gibt, ein unaufschiebbares Rechtsgeschäft beurkunden zu lassen.

Themenfelder

  • Immobilien
  • Ehe, Partnerschaft und Familie
  • Erbe und Schenkungen
  • Unternehmen
  • Vorsorgevollmacht
  • Streitvermeidung, Schlichtung, Mediation

Öffnungszeiten

Montag08:00 - 12:00und 13:15 - 17:00
Dienstag08:00 - 12:00und 13:15 - 19:00
Mittwoch08:00 - 12:00und 13:15 - 17:00
Donnerstag08:00 - 12:00und 13:15 - 19:00
Freitag08:00 - 12:00und 13:15 - 17:30 (Telefonzentrale nur bis 15.30 Uhr besetzt)

und nach Vereinbarung