Herzlich willkommen!

Herzlich willkommen auf der Homepage der Notare Dr. Wolfgang Kleeberger und Dr. Jürgen Schlögel in Bad Aibling.

Als unparteiische und neutrale Berater stehen wir Ihnen gerne in allen Bereichen notarieller Tätigkeit zur Seite. Ob beim Kauf oder Verkauf einer Immobilie, der Vornahme von Schenkungen und der Durchführung vorweg genommener Erbfolge, der Errichtung von Testamenten und Erbverträgen, der Vereinbarung von Eheverträgen oder Scheidungsvereinbarungen, der Gründung und weiteren Betreuung von Firmen und Gesellschaften und vielem mehr, eine ausgewogene, kompetente, vertrauliche und zügige Abwicklung sind für uns selbstverständlich.

Auf den folgenden Seiten möchten wir uns und unser Büro vorstellen und Sie über unsere Tätigkeit und unsere Leistungen informieren

Wir freuen uns, auch für Sie tätig werden zu dürfen!

 

Hinweise zur Coronakrise

Sehr geehrte Mandanten,

wir stehen Ihnen für die Erbringung notarieller Dienstleistungen grds. gerne weiterhin in vollem Umfange zur Verfügung.

Angesichts des derzeitigen Infektionsgeschehens und der aktuellen öffentlich-rechtlichen Vorschriften gelten aber zum Schutze unserer Mitarbeiter und Mandanten und zur möglichsten Vermeidung der Virusausbreitung bis auf weiteres folgende zwingendeEinschränkungen:

Die Durchführung von Beurkundungen und Beglaubigungen aller Art und der Zugang zu unserer Geschäftsstelle ist nur nach Voranmeldung möglich.

Der Zugang zur Geschäftsstelle ist nur den Urkundsbeteiligten selbst sowie zwingend erforderlichen weiteren Personen (z.B. Dolmetscher, Zeugen) gestattet. Sonstigen Begleitpersonen, z.B. Familienangehörigen, Maklern oder Beratern, kann der Zugang zur Geschäftsstelle nur in begründeten Ausnahmefällen und nach vorheriger Absprache gestattet werden.

In den Räumen der Geschäftsstelle ist zwingend ein Mund- und Nasenschutz zu tragen. Bei der Beurkundung bzw. etwaigen Besprechung selbst kann dieser bei Gestattung durch den Notar bzw. den zuständigen Sachbearbeiter ggf. abgenommen werden, wenn die Einhaltung der Abstandsregeln gewährleistet ist.

Kein Zugang kann Personen gewährt werden, die

  • mit dem Coronavirus infiziert oder daran erkrankt sind,

  • innerhalb der letzten 14 Tage Kontakt zu anderen infizierten oder infektionsverdächtigen Personen hatten, sich in Quarantäne befinden,

  • innerhalb der letzten 14 Tage in einem vom Robert-Koch-Institut festgelegten Risikogebiet waren, oder

  • Fieber haben oder unter trockenem Husten leiden.

Bringen Sie nach Möglichkeit Ihr eigenes Schreibgerät mit, beachten Sie aber bitte, dass nur dokumentenechte blaue oder schwarze Kugelschreiberminen verwendet werden können (Aufschrift DIN 16 554 oder ISO 12757-2).

Die Zahl der gleichzeitig anwesenden Personen ist möglichst gering zu halten. Ist an einer Beurkundung eine größere Anzahl von Personen beteiligt, ist von der Möglichkeit der kostenfreien Nachgenehmigung, ggf. auch im Pkw auf den Parkplätzen vor dem Notariat, Gebrauch zu machen. Dies gilt auch für Personen, die sich zu einer Risikogruppe zählen und nach Möglichkeit nicht in die Notarstelle kommen wollen. Die Einzelheiten hierzu klären wir gerne mit Ihnen im Zuge der Vorbereitung der Beurkundung.

Besprechungstermine werden nach Möglichkeit telefonisch durchgeführt.

Bitte beachten Sie ferner zu Ihrem und unserem Schutz beim Betreten unserer Geschäftsstelle die allgemeinen Sicherheitsregeln, insbesondere halten Sie ausreichend Abstand zu anderen Personen, vermeiden Sie unnötige Berührungen, beachten Sie die Einhaltung üblicher Hygieneregeln.

Bleiben Sie gesund!

Ihre Notare

Dr. Wolfgang Kleeberger & Dr. Jürgen Schlögel

 

Themenfelder

  • Immobilien
  • Ehe, Partnerschaft und Familie
  • Erbe und Schenkungen
  • Unternehmen
  • Vorsorgevollmacht
  • Streitvermeidung, Schlichtung, Mediation