Herzlich Willkommen

Aktueller Hinweis zur Ausgangsbeschränkung

Der Gang zu Notaren ist stets ein triftiger Grund und damit weiter möglich. Der Zutritt der Urkundsperson zu den Beteiligten ist gem. § 30 Abs. 4 Satz 2 IfSG zu gestatten, andersherum auch der Zutritt der Beteiligten zur Urkundsperson. Der Nachweis eines Termins ist nicht erforderlich.


Gleichwohl rufen wir dazu auf, die Notarstelle nur nach vorheriger Terminabsprache aufzusuchen, damit wir zusätzliche Kontakte durch entsprechende Terminplanung vermeiden können.


Bleiben Sie gesund!

Notarielle Tätigkeitsfelder

Notariellen Rat und notarielle Vertragsgestaltungen können Sie auf vielen Gebieten in Anspruch nehmen. Immer stehen wir Ihnen als juristische Experten gern zur Verfügung. Hier stellen wir Ihnen besonders wichtige und typische Bereiche notarieller Amtstätigkeiten vor.

Themenfelder

  • Immobilien
  • Ehe, Partnerschaft und Familie
  • Erbe und Schenkungen
  • Unternehmen
  • Vorsorgevollmacht
  • Streitvermeidung, Schlichtung, Mediation