Umweltschutz und Nachhaltigkeit

Mit dem Neubau des unseres Amtsgebäudes von 2020 bis 2021 haben wir auf Nachhaltigkeit u.a. mit folgenden Maßnahmen:

  • keine fossilen Energieträger für die Heizungsanlage sondern eine Luft-Wärmepumpe,
  • Nutzung erneuerbarer Energien durch den Betrieb einer 10 kWp Photovoltaikanlage,
  • technische Vorbereitung für die Errichtung von Ladestationen von E-Autos für Mitarbeiter,
  • keine nicht erforderliche Versiegelung von Geländeoberflächen, stattdessen Grünflächen
  • Pflanzung von Bäumen und Anlegung einer ökologisch wertvollen Grünfläche - Blumenwiese:

Sommer 2022