Herzlich Willkommen auf der Homepage der Notarin Birgit Stoll in Fürth

Sehr geehrte Mandanten,

der Gang zu Notaren ist ein triftiger Grund im Sinne der Allgemeinverfügung zur Ausgangsbeschränkung und damit weiter möglich. Der Zutritt der Urkundsperson zu den Beteiligten ist gem. § 30 Abs. 4 Satz 2 IfSG zu gestatten, andersherum auch der Zutritt der Beteiligten zur Urkundsperson. Der Nachweis eines Termins ist nicht erforderlich. Gleichwohl rufen wir dazu auf, die Notarstellen nur nach vorheriger Terminabsprache und nur bei eilbedürtigen und dringenden Rechtsgeschäften aufzusuchen. Zu Terminen können Sie einen eigenen Kugelschreiber für Ihre Unterschrift mitbringen. Dieser sollte schwarze Tinte haben und den Aufdruck „for documents“ auf der Mine.

Bleiben Sie gesund!

 

 

Unparteiisch und unabhängig hilft der Notar bei der Umsetzung Ihrer Wünsche.

Das wichtigste Ziel der Notare ist dabei die Sicherung Ihrer Zukunft und die Bewahrung Ihrer Rechte.
Basis hierfür sind unsere langjährige Erfahrung, unsere fachliche Kompetenz und unsere Zuverlässigkeit.

Auf den folgenden Seiten erhalten Sie Informationen zu notarrelevanten Themen und unseren Leistungen.

Zu einem persönlichen Gespräch stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Themenfelder

  • Immobilien
  • Ehe, Partnerschaft und Familie
  • Erbe und Schenkungen
  • Unternehmen
  • Vorsorgevollmacht
  • Streitvermeidung, Schlichtung, Mediation