Gerhard Thoma

Geburtsjahrgang 1964

Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Erlangen-Nürnberg

Rechtsreferendar mit Ausbildungsstationen in Nürnberg, Fürth, Lauf a.d.P. und Ansbach

Notarassessor mit Ausbildungsstationen in Hersbruck und Nürnberg

Notar in Ansbach von 1996 bis 2008

Notar in Nürnberg seit 2008

Historischer Abriss

Wir, die Notare Gerhard Thoma und Stefan Weinmann, haben uns zur gemeinsamen Berufsausübung zu einer Sozietät zusammengeschlossen. Unsere Sozietät besteht seit Mai 2011. Davor wurde die Notarstelle in Sozietät lange Jahre von unseren unmittelbaren Amtsvorgängern Dr. Peter Jürgen Latinak und Horst Peter Regler geführt. Die Liste sämtlicher unserer Amtsvorgänger, deren Urkunden wir in Verwahrung haben, befindet sich am Ende des Textes.

Seit 1994 befinden sich die Büroräume in zentraler Lage im Herzen Nürnbergs

An der Fleischbrücke 1 - 3.

Bis 1994 waren die Büroräume gegenüber der Hauptstelle der damaligen Dresdner Bank in Nürnberg, in der ehemaligen Bischof-Meiser-Straße 3, zu finden.

Amtsvorgänger des Notars Gerhard Thoma:

früheres Notariat III

Justizrat Dr. Becker

Dr. Gottfried Balzer von August 1948 bis Juli 1975

Dr. Heinz Kollmar von September 1975 bis November 1975 (Verwaltung)

Notar a.D. Dr. Peter Jürgen Latinak von Dezember 1975 bis Januar 2008.