Dr. Martin Leiß, M.A.

April 2008 - bis heute

Notar in Rosenheim in Sozietät mit Herrn Notar Dr. Ulrich Hönle (bis einschließlich Dezember 2021 mit Herrn Notar Lucas Wartenburger) als Amtsnachfolger u.a. der Notare Dr. Otto Schropp, Dr. Helmut Weber und Günter Hölzl (Amtsstelle vormals: 83022 Rosenheim, Salinstraße 3)

Juni 2018 - bis heute

Korrekturtätigkeiten im Rahmen der Notarfachangestelltenprüfung

Herbst 2008 - bis heute

nebenamtliche Ausbildungstätigkeit im Ramen des Vorbereitungsdienstes für Rechtsreferendare bei den Landgerichten Traunstein und München

2004 - 2008

Notarassesor in Regensburg, Ingolstadt und München

1996 - 2003

Studium der Rechts- und Politikwissenschaft in München, Regensburg und Aberdeen (UK); Referendariat in Amberg, Regensburg und Berlin

Veröffentlichungen

  • Mitautor in: Handkommentar Pflichtteilsrecht, 3. Aufl., Baden Baden 2022, Kommentierung zu §§ 2312, 2313 BGB sowie gemeinsam mit Lucas Wartenburger zu § 2311 BGB;
  • Mitautor in: Gsell/Krüger/Lorenz/Mayer, beck-online.GROSSKOMMENTAR, München, Stand: 01.03.2022, Kommentierung zu BGB §§ 1993 - 2013 ("Inventar");
  • Mitherausgeber von: Löhnig/Leiß, Fälle zum Familien- und Erbrecht, 5. Aufl., München 2021;
  • Mitautor in: Schneider/Volpert/Fölsch (Hrsg.), Gesamtes Kostenrecht, 3. Aufl., Baden-Baden 2021, Kommentierung zu GNotKG §§ 29 - 31, 52 - 54, 99; KV Vorb. 2.4.1, Nr. 24100 - 24103; 24200 - 24203, 25200 - 25209;
  • Mitautor in: Soergel - Kommentar zum Bürgerlichen Gesetzbuch, 14. Auflage (Stand: Juli 2020), Stuttgart 2020, Kommentierung zu BGB §§ 2265 - 2274 ("Gemeinschaftliches Testament");
  • Mitautor in: Spiegelberger, Vermögensnachfolge, 3. Aufl., München 2020, § 5 "Wohnungsrecht und Leibgeding";
  • Mitautor in: Ring/Grziwotz, Systematischer Praxiskommentar Personengesellschaften, 2. Aufl., Köln 2020, Beitrag: "Gesellschaftsvertragliche Nachfolgeklauseln";
  • Mitautor in: Spiegelberger/Schallmoser, Die Immobilie im Zivil- und Steuerrecht, 3. Auflage, Köln 2018, Abschnitt: "Bauträgerkaufvertrag";
  • Entscheidungsanmerkung zu: OLG München, Beschl. v. 10.2.2017 - 33 UF 1304/16 in: FamRZ 2017, 1239 (Voraussetzungen der Erwachsenen-Adoption);
  • Entscheidungsanmerkung zu: OLG Stuttgart, Beschl. v. 3.7.2014 - 11 UF 316/13 in: DNotZ 2015, 857 ff. (Voraussetzungen der Erwachsenen-Adoption);
  • Mitautor in: Soergel - Kommentar zum Bürgerlichen Gesetzbuch, 13. Auflage (Stand: Sommer 2012), Stuttgart 2013, Kommentierung zu BGB §§ 1360 - 1361 b;
  • Kommentierung zu GNotKG §§ 29 - 31, 52 - 54, 99; KV Vorb. 2.4.1, Nr. 24100 - 24103; 24200 - 24203, 25200 - 25209, in: Fackelmann/Heinemann (Hrsg.), Handkommentar GNotKG, Baden-Baden 2013;
  • Besprechung zu: Firsching/Graf, Nachlassrecht, in: MittBayNot 2009, 289;
  • Besprechung zu: Bärmann, Wohnungseigentumsgesetz, in: MittBayNot 2009, 127;
  • Die unbestellte Leistungserbringung, Frankfurt am Main 2006 (Diss.);
  • Die Übertragung von Miteigentumsanteilen als unmittelbarer Vorteil im Sinne der Rechtsprechung des Bundesgerichtshofs zur Nahbereichsbürgschaft, MittBayNot 2005, 199;
  • Internationaler Strafgerichtshof und Jugoslawientribunal, (Magisterarbeit).