Lebenslauf

10/2022

Notar auf Lebenszeit mit Amtssitz in Bayreuth

2018-2022

Notarassessor im Bereich der Landesnotarkammer Bayern: Notarvertreter bzw. Notariatsverwalter in Hof, Passau und München sowie Notarvertretungen im gesamten Freistaat, etwa Garmisch-Partenkirchen, Berchtesgaden, Laufen, Pfarrkirchen und Deggendorf. Referententätigkeit im Bayerischen Staatsministerium für Digitales von 2021 bis 2022.

 

2016-2018

Rechtsreferendar OLG München: Stationen bei Gericht, Staatsanwaltschaft, Landratsamt und Anwaltschaft.

2014-2016

Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Doktorand, Universität Passau; Dissertation zum Thema "Videoüberwachung zur Risikovorsorge" - Auszeichnung mit dem Wissenschaftspreis der Universität Passau, dem Dissertationspreis der Rechtsanwaltskammer München und dem Dissertationspreis der Deutschen Hochschule der Polizei.

2009-2014

Studium der Rechtswissenschaften, Universität Passau

2009

Abitur, Rottmayr-Gymnasium Laufen

1989

Geboren in Salzburg und aufgewachsen im Berchtesgadener Land

Vortragstätigkeiten

Sehr gerne stehe ich Ihnen für Vorträge zu allen Tätigkeitsgebieten eines Notars (z.B. Erben und Vererben, General- und Vorsorgevollmachten sowie Patientenverfügungen, Gesellschaftsgründungen) innerhalb meines Amtsbereichs zur Verfügung. Ich informiere Sie umfassend im Rahmen eines Vortrags in meinem Amtsbereich und freue mich auf den Austausch mit Ihnen. Kommen Sie auf mich zu!

Lehr- und Prüfungstätigkeiten

  • Dozent in der Ausbildung der Rechtsreferendare
  • Korrekturtätigkeit in der Ausbildung der Inspektoranwärter
  • Lehrtätigkeit an der Städtischen Berufsschule für Rechts- und Verwaltungsberufe in der Ausbildung der Notarfachangestellten

Publikationen

  • Mitkommentator in Gola/Heckmann, DSGVO und BDSG, 3. Aufl. 2022, Beck Verlag
  • Buchbesprechung Winkler, BeurkG (MittBayNot 2022, 442)
  • Entscheidungsbesprechung OLG München zu Getränkevertriebsverboten (MittBayNot 2021, 572 ff.)
  • Rechtliche Grenzen des digitalisierten Alltags von Kindern (Leeb/Starnecker, NZFam 2021, 97 ff.)
  • Buchbesprechung Langenfeld/Milzer Eheverträge (MittBayNot 2020, 21)
  • Videoüberwachung zur Risikovorsorge: Body-Cam zur Eigensicherung und Dashcam zur Beweissicherung, eine verfassungs- und datenschutzrechtliche Analyse, Duncker&Humblot, Berlin, 2017
  • zahlreiche weitere Veröffentlichungen zum Verfassungs-, Datenschutz-, Medien- und Kommunikationsrecht